6 Mrz 2019

Vollzeit Wien – PädagoInnen

Verein Bassena Stuwerviertel – Eingetragen von Verein Bassena Stuwerviertel Wien, Wien, Österreich

Stellenbeschreibung

Bassena Stuwerviertel

Stellenausschreibung PädagogIn/SozialpädagogIn

 

 

Der Verein Bassena Stuwerviertel ist im 2. Bezirk im Bereich der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit tätig. Wir betreiben stationäre und mobile Projekte im Stadtteil, beziehungsweise im ganzen Bezirk. Zu unseren Aktivitäten gehören der Betrieb eines Jugendtreffs, Parkbetreuung, Fair-Play-Team, Jugendparlament und andere Projekte. Weitere Informationen: www.bassena2.at

 

Wir suchen eine sozialpädagogische Fachkraft im Ausmaß von 30 Stunden pro Woche. Für die Umsetzung von Mädchen-beziehungsweise Genderprojekten benötigen wir eine weibliche Mitarbeiterin.

 

Anstellungserfordernisse:

  • Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Pädagogik/Sozialarbeit/Psychologie
  • Erfahrung in der außerschulischen Jugendarbeit
  • Teamfähigkeit
  • Offenheit für neue pädagogische Konzepte und Methoden
  • PC-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität

 

Aufgabenbereiche:

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Mädchenarbeit
  • Lernhilfe
  • Projektarbeit

 

Wir bieten:

  • Sehr gutes Arbeitsklima
  • Teambesprechungen
  • Supervision
  • Fortbildung
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis

 

Arbeitszeit: Mo. bis Fr. nachmittags und abends

Entlohnung: mind. 1816,05 brutto für 30 Wochenstunden, nach SWÖ-KV Verwendungsgruppe 7 (auf Basis einer Vollzeitanstellung von 38,5 WS 2330,60 brutto)

 

Arbeitsbeginn ab 15.04.2019

 

Schriftliche Bewerbungen bis 24.03.2019 an Hrn. Friedrich Schalamon, Geschäftsführer.

Mail: f.schalamon@bassena2.at

 

 

Wir freuen uns auf ihre schriftliche Bewerbung. Alle Bewerbungen werden beantwortet.

 

 

 

 

html5

Job Kategorie: Kinder und Jugendliche. Art des Jobs: Vollzeit. Job Tags: Jugendarbeit, Kinderarbeit, und Wien.

1056 Anzeigen insgesamt, 1 heute

Bewerbung für den Job



Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.