This job listing has expired and may no longer be relevant!
17 Jul 2017

Vollzeit WerkstättentrainerIn/SchneiderIn – Wiener Neustadt

PSZ GmbH – a.t.z.süd – Eingetragen von a.t.z.süd/spillern Wiener Neustadt, Niederösterreich, Österreich

Stellenbeschreibung

Das a.t.z. süd der PSZ GmbH in Wr. Neustadt ist ein Arbeitstrainingszentrum für
insgesamt 24 Personen mit psychischen Erkrankungen, die einen Wieder-Einstieg in
das Berufsleben anstreben. In einem betriebsnahen bzw. realitätsnahen
Arbeitstraining können die TeilnehmerInnen in verschiedensten
Trainingsbereichen/Werkstätten ihre Grundarbeitsfähigkeiten trainieren.

Wir suchen ab sofort
eine/n Schneider/in, Werkstätten- bzw. FachtrainerIn als
Trainer/in für den Trainingsbereich
Textil/Gastronomiewäsche/Änderungsschneiderei
(für 38 Wochenstunden)

Sie bieten:
• eine abgeschl. Berufsausbildung als Schneider/in mit Meisterprüfung und/oder
Trainerausbildung oder sind Absolvent/in einer branchenähnlichen höheren
Schule,
• einschlägige fachliche Berufsausbildung und Berufserfahrung im Bereich
Textil/Bügelservice/Änderungsschneiderei und Erfahrung als Trainer/in
und/oder in der Lehrlingsausbildung, TrainerInnenausbildung –
Lehrlingsausbildungsberechtigung von Vorteil
• Erfahrung und Interesse in der Arbeit mit Gruppen
• Führerschein B mit Fahrpraxis
• Freude an eigenständiger verantwortungsvoller Tätigkeit
• EDV- Anwenderkenntnisse
• Selbstorganisation, Flexibilität, Motivation, Teamfähigkeit, Empathie,
Lernbereitschaft sind wesentliche Eigenschaften welche Sie mitbringen sollten

Hauptaufgaben:
• Organisation des Trainingsbereiches
Textil/Gastronomiewäsche/Änderungsschneiderei und der Arbeitsabläufe
• Koordination der wirtschaftlichen KundInnen und der Zielgruppe
• Organisation und Durchführung der Auftragsarbeiten in Absprache mit
kaufmännischer Leitung)
• Sicherung der Arbeitsrehabilitation
• Zusammenarbeit mit sozialpädagogischen TrainerInnen/ErgotherapeutIn
• Training der TeilnehmerInnen an den Auftragsarbeiten
• Administration

Wir bieten: abwechslungsreiche Tätigkeit, engagierte multiprofessionelle Teams,
Supervision und Fortbildung. Bezahlung nach SWÖ-KV. Abhängig von den
Vordienstzeiten wird ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 2.349,81 (bei
Vollzeitbeschäftigung inkl. Zulagen) bezahlt.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht, gerne
auch mit Feststellungsbescheid.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Lebenslauf und Lichtbild an:
Psychosoziale Zentren GmbH – a.t.z. süd/spillern
z.H. Michael Pribyl
2700 Wr. Neustadt, Ferdinand-Porsche-Ring 21
E-Mail: m.pribyl.atz@psz.co.at
Nähere Informationen unter www.psz.co.at

html5

Job Kategorie: Arbeit mit Erwachsenen. Art des Jobs: Vollzeit.

599 Anzeigen insgesamt, 1 heute

Bewerbung für den Job