11 Jan 2018

Teilzeit Sozialpädagogin/Sozialpädagoge/Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin – jedenfalls Chancengeber und -geberin!

Mutter-Kind-Haus Hollabrunn – Eingetragen von Mutter-Kind-Haus Hollabrunn Gemeinde Hollabrunn, Niederösterreich, Österreich

Stellenbeschreibung

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge für die stationäre Betreuung von minderjährigen Müttern und ihren Säuglingen und Kindern

 

Möchten Sie Chancengeberin oder Chancengeber sein? Wollen Sie in einer Sinn-Werkstatt mitarbeiten? Alltag ist vielleicht manchmal fad- jedoch nicht bei uns!

Das Mutter-Kind-Haus Hollabrunn ist ein Bereich des Sozialpädagogischen Betreuungszentrums Hollabrunn. Trägerschaft hat das Land NÖ.

Bei uns werden minderjährige und junge erwachsene Schwangere und Mütter mit ihren Säuglingen und Kindern betreut mit dem Ziel der persönlichen Reifung als junge Frau parallel zur Mutterschaft.

Ihre Aufgaben bei der  Betreuungsleistung umfassen das Setzen eines stabilen Beziehungsangebotes, gemeinsame sinnstiftende Alltagsgestaltung, Begleitung bei Pflege, Versorgung und Förderung der Babys und Kleinkinder, Angehörigenarbeit, Interaktionsbeobachtung, Stärkung und Aktivierung der Kompetenzen der Mütter und sonstiger relevanter Bezugspersonen, Führen einer umfassenden sozialpädagogischen Dokumentation, Netzwerkarbeit und Arbeit mit SystempartnerInnen  sowie Krisenintervention.

Die Arbeit in einem multiprofessionellen Team erfordert von Ihnen aktive Mitgestaltung der Betreuungsprozesse und Weiter-entwicklung des Betreuungssettings.

 

Beschäftigungsausmaß:

30 Wochenstunden im Turnusdienst

 

Qualifikation:

Abschluss für Sozialpädagogik oder Sozialarbeit

Kompetenzen und Erfahrungen zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern müssen bereits vorhanden sein.

 

 

Persönliche Voraussetzungen:

Humor, Ideenreich bei der Lösungssuche von Problemstellungen, Spaß an der Arbeit mit Babys kleinen Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Angehörigen, Feinfühligkeit und ausgeprägte empathische Fähigkeiten, Bereitschaft für Dienste in der Nacht und am Wochenende, konstruktives Umgehen mit Konfliktsituationen, hohes Maß an Flexibilität betreffend den Aufgabenbereich und die Arbeitszeit,

 

 

Besoldung:

Gehaltsschema NÖ Landesdienst

 

 

Ihre schriftlichen Bewerbungen richten Sie bitte bis 31.01.2017 an

Mutter-Kind-Haus Hollabrunn

z.Hd. DSA Jeanette Stadt

Brünnlgasse 2

2020 Hollabrunn

jeanette.stadt@noebetreuungszentrum.at

 

html5

Job Kategorie: Kinder und Jugendliche. Art des Jobs: Teilzeit.

1506 Anzeigen insgesamt, 2 heute

Bewerbung für den Job