17 Jun 2019

Teilzeit Fair Play, Sozialarbeit, Wien

Wiener Familienbund – Eingetragen von Wiener Familienbund Wien, Wien, Österreich

Stellenbeschreibung

Der Verein Wiener Familienbund sucht:

Mitarbeiterin für das Fair Play Team Währing ab 1.8.2019

Aus geschlechtsparitätischen Gründen wird eine Frau für die Nachbesetzung gesucht.

 

Tätigkeit:

Das Fair Play Team arbeitet im ganzen Bezirk an einer Verbesserung des sozialen Klimas vor Ort für alle Nutzer*innen und leistet damit niederschwellige gemeinwesenorientierte Soziale Arbeit im öffentlichen Raum. Es geht dabei um die Förderung eines rücksichtsvollen Zusammenlebens, um strukturelle Verbesserungen des Raumes, aber vor allem darum die Nutzer*innen in ihrer individuellen und kollektiven Handlungsfähigkeit zu unterstützen. In ihrer großteils mobilen Arbeit ist das Team in einer Vermittlungsposition für alle Nutzer*innen des öffentlichen Raumes und Schnittstelle zum Bezirk.

Teil der Arbeit wird außerdem sein:

  • Initiierung und Gestaltung von Beteiligungs-Bildungsprozessen
  • Weitervermittlung an spezialisierte Einrichtungen, Beratung Krisenintervention sowie Konfliktarbeit
  • Vernetzung, Informationsarbeit, Wissenstransfer
  • Kernarbeitszeiten Montag bis Freitag

Wir bieten:

  • Unbefristete Teilzeitanstellung (10 Stunden)
  • Arbeit in einem Dreier-Team
  • Professionelles Arbeitsumfeld und Mitgestaltungsmöglichkeit
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Supervision
  • Gehaltsbasis laut KV Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ) Verwendungsgruppe 7, Grundgehalt auf 38h €2330,60, VD anrechenbar

Voraussetzung:

  • Aus/Fortbildung im päd./sozialen Bereich (150 Stunden) und/oder Erfahrung im psychosozialen Bereich mit Schwerpunkt mobile Arbeit (mind. 500 Stunden);
  • Hohe Reflexionsfähigkeit der eigenen Tätigkeit und Rolle
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Kontaktbereitschaft mit allen Nutzer*innen im öffentlichen Raum
  • Zeitliche Flexibilität
  • Motivation für ganzjähriges Unterwegssein im öffentlichen Raum, zu Fuß
  • Interesse an Fortbildungen
  • Zur Arbeit gehören das Führen von Statistiken sowie das Verfassen von Protokollen und Berichten nach Vorlage

Wir freuen uns über Zusatzqualifikationen:

  • Erfahrung und Fortbildungen im Bereich Konfliktmanagement, Mediation und Partizipation
  • Kenntnisse sozialräumlicher Arbeit, Stadtentwicklung und Soziologie des öffentlichen Raums
  • Mehrsprachigkeit

Bei Interesse Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 8.7.2019:

DSA Markus Bettesch m.bettesch@wiener-familienbund.at, 0660 7615013

Genaue Infos zum Verein unter: www.wiener-familienbund.at

 

html5

Job Kategorie: Offen. Art des Jobs: Teilzeit. Job Tags: Fair Play, Gemeinwesenarbeit, Sozialarbeit, und Wien.

1238 Anzeigen insgesamt, 1 heute

Bewerbung für den Job