10 Jan 2020

Teilzeit Eisenstadt – SozialarbeiterInnen und Sozialpädagoginnen in der Familienintesivbetreuung

Sozialpädagogisch Psychotherapeutische Familienhilfe – Eingetragen von SPPT-FH Eisenstadt, Burgenland, Österreich

Stellenbeschreibung

In der Familienintensivbetreuung wird durch aufsuchende Unterstützung direkt in der Familie der betroffenen Klienten ein umfassendes Hilfsangebot gestellt.

In Ihrer Tätigkeit werden Sie Klienten durch Erziehungsberatung, modellhaftes Handeln in erzieherischen Schlüsselsituationen im Alltagsgeschehen und Vernetzung mit Systempartnern mit einem ressourcenorientierten Ansatz durch Ihre Profession und Erfahrung unterstützen.

Sie sind hierbei Teil eines multiprofessionellen Teams und erfahren durch Supervision zusätzliche Unterstützung.

Die Sozialpädagogisch Psychotherapeutische Familienhilfe ist im Burgenland erster Ansprechpartner der Kinder- und Jugendhilfe für den Bereich der Familienintensivbetreuung und sucht für den Bezirk Eisenstadt-Umgebung SozialarbeiterInnen und SozialpädagogInnen zum Ausbau des Teams. Hierbei wird die Aufnahme von SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen mit dem konkreten Ausbildungshintergrund eines Studiums alternativ aus dem Bereich Sozialarbeit, Pädagogik, Erziehungs- und Bildungswissenschaften sowie der Psychologie (jeweils mind. 180 ects), einem Mindestalter von 25 Jahren und Berufserfahrung vorausgesetzt.

Bei Interesse an einer Anstellung von mind. 30 Wochenstunden laut SWÖ-KV (je nach Profession Verwendungsgruppe 7 bzw. 8, ab Brutto 1839,00 € = Basis 30 Wstd.) senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an
Sozialpädagogisch Psychotherapeutische Familienhilfe, z. Hd. Frau Mag. Teresa Peter, Marktstr. 3, 7000 Eisenstadt. Email: sppt-fh@gmx.at

 

Job Kategorie: Kinder und Jugendliche. Art des Jobs: Teilzeit.

Joblaufzeit 22 Tage.

333 Anzeigen insgesamt, 3 heute

Bewerbung für den Job